Anderes Reisen 4U

Sei gut zu Dir



Ayurveda

Erholung – Auszeit – Selbstfindung - Wellness

Ayurveda - Eine 5.000 Jahre alte Lehre der Reinigung von Körper und Seele und eine der ältesten Naturmedizinverfahren. Im Großen und Ganzen besteht eine ayurvedische Kur aus 3 Teilen: Wellness, Selbstdisziplin und Meditationen.

Die Selbstdisziplin besteht hierbei aus dem Verzicht z.B. von Alkohol, Zigaretten und bestimmten Lebensmitteln. Bei einer solchen Kur wird die Diät für jeden individuell auf Körper und Charakter abgestimmt.

Dazu kommen regelmäßig Massagen für die Reinigung und Erneuerung der Haut und das Trinken von Ingwertee, der das Blut reinigt und den Magen beruhigt.

Den dritten Teil machen Yoga und Meditationen für die Entspannung von Körper und Geist. Durch gezielte Übungen versucht man hierbei sich von Blockaden und Verspannungen loszulösen.

Für eine solche Kur muss man nicht extra ins Ausland reisen, inzwischen bieten viele Wellnesshotels auch in Deutschland Ayurvedische Kuren an. Kommen Sie zur Ruhe und stellen Sie das Gleichgewicht von Körper und Seele mit Hilfe von geschulten Therapeuten und Ärzten wieder her. Man sollte für die Kur mindestens 5 Tage einplanen um vollkommen abschalten zu können und Ergebnisse zu erzielen.


Hier finden Sie eine kleine Auswahl aus unserem Programm:

Ayurveda in DEUTSCHLAND



Ayurveda in EUROPA


Ayurveda WELTWEIT