Anderes Reisen 4U

Sei gut zu Dir



Über uns



Unser Team

Annette Hlawatsch, Geschäftsführerin

Annette Hlawatsch, Geschäftsführerin

Position Geschäftsführerin

Beschreibung Den Ausgleich zum Büroalltag als Geschäftsführerin und -inhaberin von anderes reisen finde ich in der Natur. Beim Wandern in den Bergen kann ich komplett abschalten und das Hier und Jetzt genießen. Vor einigen Jahren habe ich außerdem mit Yoga angefangen, was mir nach dem langen Sitzen auf dem Bürostuhl die notwendige Bewegung und Entspannung bietet. Da ich mich vegetarisch ernähre und am liebsten Indisch esse habe ich im September 2019 die Möglichkeit wahrgenommen, an einer einwöchigen Ayurveda-Kur in Südindien teilzunehmen. Ein kleiner Reisebericht dazu ist hier zu finden: https://anderes-reisen.de/allgemein/ayurveda-in-suedindien-der-weg-zu-mehr-gesundheit-vitalitaet-und-lebensfreude/ Es war für mich eine Bereicherung, den Ablauf einer solchen Kur kennen zu lernen und einiges was ich dort gelernt habe, habe ich inzwischen fest in meinen Alltag integriert, wie z.B. Ingwerwasser zu trinken. Am meisten sind mir die Yogastunden am frühen Morgen zum Sonnenaufgang in Erinnerung geblieben. Es war wunderschön, den Sonnengruß unter freiem Himmel der Sonne entgegen zu bringen und so in den Tag zu starten.

Sabine Ferrari

Sabine Ferrari

Position Reisebürokauffrau

Beschreibung Sich gesund fühlen und fit sein ist wichtig. Ich bin ein totaler Yoga Fan, aber auch Walking und Wandern gehören zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Aktiv sein an der frischen Luft in der Natur schafft einen Ausgleich zum Alltag. Man muss sich gerade auch als berufstätige Mutter immer wieder eine Auszeit gönnen, alleine oder auch mit den Freundinnen bei einem Mädelswochenende ;-) Bei anderes reisen machen wir jedes Jahr einen Betriebsausflug und unter dem Jahr auch Teambuildende Maßnahmen. Das ist wichtig fürs Betriebsklima, und nur ein gutes Team bringt gute Leistungen!

Kirsten Filsinger

Kirsten Filsinger

Position Reisebürokauffrau

Beschreibung Pilates beim Sonnenaufgang, Rooftop Yoga oder Meditation mitten im Grünen. Auf meinen bisherigen Reisen habe ich vieles ausprobiert und durfte in verschiedene Stile reinschnuppern. Wellness Urlaub bedeutet für mich nicht nur tagelang im Thermalbad aufweichen. Ich bin ein großer Fan von besonderen Erlebnissen: ungewöhnliche Aussicht, originelle Unterkünfte oder ausgefallene Aktivitäten. Zum Beispiel ein japanisches Onsen-Bad im Bora HotSpaResort direkt am Bodensee. Oder ein ayurvedischer Kochkurs aus erster Hand in seinem Ursprungsland. Oder ein Design Hotel in den Südtiroler Bergen nach Feng Shui Konzept. Oder die Vino Woche im Schwarzwald, einfach weil in vino veritas :) Ich bin der neueste Zugang im anderes reisen Team und kann daher aus eigener Erfahrung sagen wie viel ein gutes Team wert ist. Betriebsausflüge oder gemeinsam geplante Events schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre bei der man gern zum Arbeiten kommt.